Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

News

Ergebnisse Bundesliga 2024 Runde 1

(Hamburg, den 21.04.2024) Die Ergebnisse der ersten Runde Bundesliga liegen nun vor. Sie stehen hier als PDF Download bereit.
Platz 1: Kyudojo Stuttgart - Mannschaft 1 und Leine Dojo Göttingen - Mannschaft Andira , Treffergleich mit 28/36.
Platz 3: Kyudojo Frankfurt/Main - Mannschaft Frankfurtora, 25/36. Weiterhin allen Mannschaften viel Erfolg! (Karin Reich)
 

Bericht vom Lehrgang Individualkorrektur Nord

(Berlin, den 18.April 2024) Am 13. und 14. April 2023 fand im Kyudo Dojo Berlin e.V. der Bundeslehrgang "Individualkorrektur Nord" bei schönsten Frühlingswetter statt. Der Lehrgang bot lizensierten Trainern und Fortgeschrittenen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Kyudo zu vertiefen und sich auf individueller Ebene weiterzuentwickeln. Weiterlesen...

Ehrung A. Naumann

Andreas Naumann erhält die Ehrennadel in Bronze

(Hamburg, den 15. April 2024) Im Rahmen des Landeslehrgangs am 17. und 18. Februar in Erlangen wurden Andreas Naumann vom Kyudojo Frankfurt die Urkunde und Ehrennadel überreicht. Er war überrascht und hat sich über die Ehrung sehr gefreut. Die Ehrung erfolgte durch Stefan Brendl im Auftrag des Vorstandes und des Ehrenrates, der diese Ehrung auf Antrag des Vorstandes beschlossen hatte.
Aus der Begründung zu diesem Antrag ist zu entnehmen, dass Andreas sich diese Ehrung mit langjährigem Engagement verdient hat:
Andreas Naumann vom Kyudojo Frankfurt betreut seit vielen Jahren als Experte die Wertungs- und Treffertabellen, welche auf den verschiedenen nationalen Wettkämpfen im Einsatz sind. Wenn diese aufgrund von Regeländerungen anzupassen sind, meistert dies Andreas schnell und unkompliziert. Ebenso hat Andreas die Wertungstabellen für die Bundesliga entwickelt und lange Zeit betreut. Auch wenn die Bundesliga durch Andreas nicht mehr betreut wird, steht er im Hintergrund für alle Anfragen, egal ob Anpassungen oder Fehlerbehebungen bereit und hilft auch hier schnell und unkompliziert dem Bundesligabeauftragten.

Der Vorstand gratuliert auch auf diesem Wege nochmals sehr herzlich und dankt für das langjährige Engagement. (Bild: S. Brendel)

Bericht vom Taihai-Grundlagen Lehrgang in Rottweil

(Rottweil, den 28. März 2024) Kyudo – Das Ringen um die perfekte Form im Japanischen Bogenschießen: Grundlagen-Seminar im Shu Gi Kan Kyu-Dojo Rottweil.
In diesen späten Wintermonaten ist rein äußerlich wenig von den Aktivitäten zu spüren, die sich im Innern des Shu Gi Kan Kyu Dojo, der Trainingshalle der japanischen Bogenschützen, abspielten. Unter Leitung von Marion Moritz trafen sich Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg, um an einem Grundlagen-Seminar teilzunehmen. Weiterlesen...

Bericht zur 19. Baden-Württembergischen Einzel- und Mannschaftsmeisterschaft

(Rottweil, den 28. März 2024) Fritz Klein wird Baden-Wüttembergischer Meister und das Team vom Kyu-Dojo Stuttgart erringt den 1.Platz bei der Mannschaftsmeisterschaft
Die Straßen ringsum das Jiman Kan Kyudojo in Stuttgart lagen noch in sonntäglichem Schlaf. Nur vereinzelt waren Menschen mit ihren Vierbeinern zu dieser frühen Stunde unterwegs. Der Parkplatz vor dem Dojo war rappel voll und in den Fluren hörte man leises Murmeln von munteren Gesprächen und freudigen Wiedersehensbekundungen. An diesem 17. März trafen sich Kyudoka aus dem ganzen Ländle, um zum neunzehnten Mal die besten in Baden-Württemberg zu ermitteln. Weiterlesen...

DKyuB Update März 2024

(Hamburg, den 21. März 2024) Das neue DKyuB Update steht hier als PDF Download bereit. Aus dem Inhalt:

Abendempfang zur 4. Weltmeisterschaft am 28.02.2024 in Nagoya 
3. Platz für die deutsche Mannschaft 
Seminare zur Prüfungsvorbereitung
Herzlichen Glückwunsch den neuen Dan-Träger*innen

Viel Spaß beim Lesen (Karin Reich)

Bericht vom Kagami Biraki im Alster-Dojo

(Hamburg, den 17. Februar 2024) Am Sonntag, den 11. Februar fand das diesjährige Kagamibiraki im ADeV statt, das „Spaß-Schießen“ anlässlich der Jahreseröffnung. 40 Kyudoka kamen, um gemeinsam das Jahr des Drachen zu eröffnen. Nach erläuternden Worten über den Begriff „Spiegel-Eröffnung“ schoss Feliks das Yawatashi. Mit seinem Kaichu (alle drin) begann ein vielversprechender Wettkampf mit interessanten Zielspielen. Weiterlesen....

DKyuB Update 1/2024

(Hamburg, den 5. Februar 2024) Das erste DKyuB Update für 2024 ist hier als PDF Download verfügbar. (Karin Reich)

Bericht vom Kadertraining in Berlin

(Hamburg, den 31. Januar 2024) In der Halle des Kyudo Dojo Berlin e.V. in Berlin trafen sich am Wochenende des 20. und 21. Januar 2024 14 Schützinnen und Schützen aus dem Nationalkader sowie zwei Sichtungskandidatinnen und -kandidaten aus Hamburg, um gemeinsam die DKyuB Auswahl auf die Weltmeisterschaft in Nagoya, Japan, vorzubereiten. Weiterlesen....

Wahl zum Ältestenrat

(Hamburg, den 23.1.24) Nun war es wieder soweit - Wahlen zum Ältestenrat. Wahlberechtigt und wählbar sind alle im DKyuB organisierten Schützen ab dem 5. Dan. Gewählt wurden Feliks Hoff, Sven Zimmermann, Thomas Baer und Kameo Shigeyasu. Herzlichen Glückwunsch! (Karin Reich)

Kagami Biraki in Bonn

Kagami Biraki in Bonn Der Hase wird verjagt und der Drache begrüßt...

(Hamburg, den 18. Januar 2024) 23 TeilnehmerInnen wollten den Drachen begrüßen und das vergangene Jahrestier gebührend verabschieden. 
Das ist die Besonderheit des Bonner Kagami Biraki: während überall auf das Jahremato des neuen Jahres geschossen wird, wir in Bonn auf das Jahrestier des vergangenen Jahres "Jagd gemacht", schließlich soll uns das neue Tier Glück bringen und sich nicht vor unseren Pfeilen fürchten müssen. Weiterlesen...

Neujahrsschießen in Waldniel

Das Alte verabschieden, das Neue begrüßen

(Hamburg, den 18. Januar 2024) Während die meisten Vereine und Dojos in Deutschland bis in den Februar hinein das neue Jahr mit einem gemeinsamen Schießen begrüßen, findet das Neujahrsschießen im Ryu Sui Kan Dojo in Waldniel traditionell am 1. Januar statt. Für mich eine der schönsten Kyudo-Veranstaltungen im Jahresverlauf. Weiterlesen...

Interview mit den EM Teilnehmern 2023

(Hamburg, den 18. Januar 2024) In Ergänzung zum EM Bericht auf der Wettkampfseite hier noch als PDF Download ein Interview mit den Teilnehmern. (Karin Reich)

Chiba Sensei verstorben

(Hamburg, den 4. Januar 2024) Am 2. Januar ist Chiba Sensei im Alter von 81 verstorben. Vielen Kyudoschützen ist er als Hersteller ihrer Yugake bekannt. Nicht wenige haben sich in seinem Laden, der gleichzeitig auch seine Werkstatt war, "ihren" Handschuh direkt anpassen lassen. Gerne war er auch bereit interessierten Besuchern seine Sammlung interessanter Yugake zu zeigen und darüber zu erzählen. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und Freunden. (K. Reich)

Neujahrsgrüße

Wir wünschen euch allen ein glückliches und gesundes Jahr 2024!
2024 ist das Jahr des Holz-Drachen.
Generell bringt das Jahr des Drachen Kraft, Wachstum und Glück. Besonders Holz wird zusätzlich mit Leben und Vitalität in Verbindung gebracht, was eine weitere Dynamik bringen dürfte. Diese Dynamik soll uns auch im Kyudo begleiten und auf für Quentchen Glück für Prüfungen und Wettkämpfe drücken wir euch die Daumen!

DKyuB Vorstand und Geschäftsstelle
Nadine, Gisela, Jason und Karin