Zum Inhalt springen

Bundesliga der Vereine

Bundesliga

Endergebnisse Übersichtstabelle

(Hamburg, den 12. Oktober 2016). Die Endergebnisse der Bundesliga von 2003 - 2016 (Platz 1 bis 3) sind hier in einer Übersichtstabelle zusammengefasst. Die Tabelle wird jedes Jahr mit den aktuellen Ergebnissen ergänzt. Die Rundenergebnisse des jeweils laufenden Bundesligajahres sind über den Nachrichtenticker abzurufen.
(Karin Reich)

Endergebnisse Bundesliga 2016

(Hamburg, den 10. Oktober 2016). Die Ergebnistabellen der Bundesliga stehen hier als PDF Download zur Verfügung: Rangliste und Vereinsspiegel.

(Karin Reich)

Endergebnis Bundesliga 2015

(Hamburg, den 12.Oktober 2015). Die Ergebnistabellen der Bundesliga stehen hier als PDF Download zur Verfügung: Rangliste und Vereinsspiegel.
(Karin Reich)

Endergebnis Bundesliga 2014

(Hamburg, den 9. Januar 2015). Die Ergebnistabellen der Bundesliga stehen hier als PDF Download zur Verfügung: Rangliste, Vereinsspiegel und Teamübersicht.
(Karin Reich)

Bundesliga 2013 Endergebnis Stechen

(Frankfurt, den 6.Dezember 2013). Die Mannschaften aus Köln und Karlsruhe haben ihr Ergebnis abgeliefert und sind noch einmal zu Hochform aufgelaufen.

Mit deutlichem Vorsprung haben sich dabei die Titelverteidiger aus Köln durchgesetzt und die Karlsruher auf Platz 2 verwiesen.Das Endergebnis lautet also:Platz 1: "Kyudo-Gruppe Köln - Team 1" aus Köln (Hermann Juli, Martin Knips, Karin Körner und Peter Henseler) mit 74 Treffern (102 nach Stechen)Platz 2: "Wasabi" aus Karlsruhe (Harald Kühn, Dirk Schaupp, Michael Brettschneider, Frank Baumgärtner) mit 74 Treffern (96 nach Stechen)Platz 3: "minininja" aus Frankfurt (Musa Karaca, Yoko Oikawa, Tobias Oswald, Stephan Walther) mit 69 Treffern.Glückwunsch an alle Sieger und viel Erfolg im nächsten Jahr! Die entgültige Rangliste und der Vereinsspiegel sind hier als PDF Download abrufbar. (Andreas Naumann) 

Bundesliga 2013: Endergebnis vor dem Stechen

(Frankfurt, den 2. Oktober 2013). Die Ergebnisse der letzten Runde in diesem Jahr: Rangliste und Vereinsspiegel. Um Platz 1 muss noch gestochen werden.
(Andreas Naumann)

Endergebnis Bundesliga 2012

(Frankfurt, den 12. Oktober 2012). Die letzte Runde der Bundesliga ist geschossen und alle Ergebnisse liegen vor. Gratulation an die Sieger-Mannschaft aus Köln, die schon nach der 3. Runde nahezu unaufholbar in Führung lagen und jetzt mit 5 Treffern Vorsprung gewonnen haben!
Rang 2 geht an die Pöckinger, die sich mit einem Treffer Vorsprung vor den Konkurrenten aus Hamburg und Karlsruhe platzieren konnten.
Den 3. Platz teilen sich Karlsruhe und 2 Mannschaften aus Hamburg. Aufgrund der Regeländerung 2012 braucht hier kein Stechen durchgeführt zu werden.

Platz 1: HeKaPe (Köln) mit Hermann Juli, Karin Körner und Peter Henseler (73 Treffer)
Platz 2: Tintin (Pöcking) mit Sebastian Kemmer, Hans Pichlmaier, Günter Sigmund und Michael Schulze-Moderow (68 Treffer)
Platz 3: Alster-Fugu (Hamburg) mit Gabi Schwarck, Franka Schmidt, Karin Reich und Barbara Rathje 
sowie Munamae (Hamburg) mit Feliks Hoff, Connie Brandl-Hoff, Sorin Jurma und Amelie Wilkens
und Wasabi (Karlsruhe) mit Harald Kühn, Dirk Schaupp, Michael Brettschneider und Daniel Mehltretter (jeweils 67 Treffer)

Glückwunsch an die Gewinner und ein Dankeschön an alle Teilnehmer! Die kompletten Ergebnisse liegen als Rangliste und Vereinsspiegel zum Download bereit.
Die Ausschreibung zur Bundesliga 2013 wird wie gewohnt Ende Dezember an die LSB verschickt.
(Andreas Naumann)

Endergebnis Bundesliga 2011

(Frankfurt, 04. Oktober 2011). Die letzte Runde der Bundesliga ist geschossen und alle Ergebnisse liegen vor. Gratulation an die Sieger-Mannschaft aus Weilheim, die mit einer starken letzten Runde
ihren Vorsprung noch weiter ausbauen konnte und nun mit 79 Treffern souverän gewonnen hat!

Die Mannschaft aus Bad Dürkheim konnte ebenfalls mit einer starken letzten Runde punkten
und verwies damit die beiden punktgleichen Mannschaften aus Frankfurt und Neandertal auf Platz 3.

Platz 1: Ryo Un Kan 1 (Weilheim) mit Peter Wankerl, Kathrin Häpp und Mark Huttner (79 Treffer)
Platz 2: Haku Un Kan 1 (Bad Dürkheim) mit Fritz Eicher, Michael Meßler, Frank Neurohr und Bernd Schäl (73 Treffer)
Platz 3: Mainpower (Frankfurt) mit Christiane Schöniger, Ingo Schindler, Volker Kempf und Stephan Köhn
sowie Kachimushi (Neandertal) mit Reinhard Kollotzek, Uta Scholten, Christoph Wallrafen und Kieko Petermann-Shibata (jeweils 69 Treffer)

Glückwunsch an die Gewinner und ein Dankeschön an alle Teilnehmer! Die kompletten Ergebnisse: Rangliste und  Vereinsspiegel stehen hier als Download bereit.

Die Ausschreibung zur Bundesliga 2012 wird wie gewohnt Ende Dezember an die LSB verschickt.
(Andreas Naumann)